Aufgepasst Ladys: Dampfen ist Salonfähig

Die Grundlagen:

Durch die TPD2 ist selbst mischen einfacher geworden. Viele Shops verkaufen jetzt sogenannte "Shots". Das sind 10ml Fläschchen mit gewünschtem Nikotingehalt (bis 20mg/ml). 

Wir brauchen also einen solchen Shot, 100ml Leerflasche, Basis Liquid und Aroma wenn Ihr mit Geschmack dampfen wollt.

Jetzt müssen wir noch wissen was wir genau machen wollen:

  • Ich dampfe mit sehr wenig Nikotin - höchstens 3mg/ml , lieber weniger und immer öfter ganz ohne.
100ml Liquid mit 10% Aroma und 2mg/ml Nikotin

Kostengünstigste Variante: 20mg/ml Shot und 10ml Aroma in die leere 100ml Flasche kippen und dann mit Basisliquid auffüllen und gut schütteln. Je nach Aroma sollte man das Liquid noch "reifen" lassen, viele sagen das es dann besser schmeck.

  • Das kann ich nicht bestätigen, ich finde es mach keinen Unterschied ob es gleich oder erst nach 2 Wochen gedampft wird. Allerdings macht der coil einen riesen unterschied.
Ich habe mich noch vor der TPD2 gut mit Base eingedeckt
deshalb mische ich so ziemlich alles selber.
in meinem Bestand befindet sich:
  • Basis: 50PG/50VG 0mg/ml Hauptsächlich für den Winter da das 80/20 für mich im Winter zu zäh ist.
  • Basis: 100VG 0mg/ml Damit misch ich für den Sommer. Je wärmer umso flüssiger wird Basis und fängt bei mir zu spucken oder siffen an darum mische ich im Sommer mindesten 80%VG.
  • Basis: 100PG 20mg/ml PG ist hauptsächlich für den guten Geschmack zuständig aber eben sehr flüssig.
  • Basis: 50PG/50VG 40mg/ml damit komm ich lange durch und kann auch mal schnell den Nikotingehalt erhöhen ohne das Liquid zu sehr zu verdünnen.
  • Diverse Aromen auf PG Basis
!Aroma NIEMALS pur dampfen!

 

 

 

EU-Tabakprodukt-Richtlinie - Artikel 20

ein kurzer Auszug daraus

 

[… (3) Die Mitgliedsstaaten sorgen dafür, dass

a) nikotinhaltige Flüssigkeiten nur in eigens dafür vorgesehenen Nachfüllbehältern mit einem Volumen von höchstens 10 ml bzw. in elektronischen Einwegzigaretten oder in Einwegkartuschen in den Verkehr gebracht werden, wobei die Kartuschen oder Tanks ein Volumen von höchstens 2 ml haben dürfen;

b) die nikotinhaltige Flüssigkeit einen Nikotingehalt von höchstens 20 mg/ml hat;

Vape4ladys:

  • so wurde bestimmt das Basis mit Nikotin in 10ml Flaschen verkauft werden dürfen und maximal 20mg/ml Nikotin enthalten sein darf.
Zum runterladen und nachlesen

 

 

TPD2
Tabakprodukt-Richtlinie als PDF
TPD2.pdf (1.02MB)
TPD2
Tabakprodukt-Richtlinie als PDF
TPD2.pdf (1.02MB)